Wandern im Ostallgäu – Auf den Tegelberg und zur Ahornspitze

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Schöne Beschreibung und vor allem tolle Bilder.. Du bist evrmutlich an einem Tag hoch und dann wieder runter gegangen. Hattest Du trotzdem mal die Übernachtungsmöglichkeiten in Augenschein genommen? Oder hast Du Erfahrungen mit Übernachten im Tegelberghaus?

  2. Markus sagt:

    Nein, wir haben diesbezüglich keine Erfahrungen gesammelt, haben ausschließlich Tagestouren unternommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.