Türkei-Nachlese II: Tradition und Moderne einmal anders

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Jan sagt:

    Aufgeschlossenheit ggü. dem „Westen“? Emigrationswünsche?
    Die Polen denken auch dass die USA das Land, in dem Milch und Honig fließen, sei. Das zumindest zeigen die Reaktionen wenn man sich ansatzweise kritisch Äußert oder die Visa-Schlangen vorm hiesigen US-Konsulat anschaut…

    Vllt. hat der Künstler auch einfach zu viel ferngesehen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.